Paddeln auf der Alfenz / Unterer Alfenz

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Vorarlberg
Region Vorarlberg
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 848m und 707m über NN
Länge 5km
Gefälle 141m (28‰)
Letzte Befahrung vor 12 Jahren
Der Alfenz ist ein steiler Gebirgsbach. In Dalaas gibt es mehrere Brücken als mögliche Einsatzstelle. Man fährt rechtzeitig von der S16 (Arlbergschnellstrasse) auf die L97 (alte Bundesstrasse). Es geht los mit leichterem Wildwasser, aber bereits am Ortsende von Dalaas kommt ein schwerer steiler Katarakt der bereits bei der Anfahrt besichtigt werden sollte, durch ständige Veränderungen im Bachbett ist dieser Katarakt immer wieder neu, bzw. muss auch damit gerechnet werden dass Katarakte nicht fahrbar sind.Danach wird es wieder leichter. In Höhe vom Wirtshaus Engel (nach ca 2,5km an der S16) folgt dann wieder ein Katarakt der links oder rechts besichtigt werden kann. Bis zum Ausstieg Mühleplatz fließt der Bach noch zweimal unter den Strassen hindurch, kurz nach der zweiten Unterquerung ist der Ausstieg.

Karte

Einstieg

Dalaas
Ausstieg

Gevril/Gatschief
TrustedPaddler

Eingetragen von md1955

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.