Paddeln auf der Große Mühl

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Oberösterreich
Region Mühlviertel
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Fahrbarkeit und von März bis April
Mündet in Donau
Zuflüsse Steinerne Mühl, Bairach
Lage zw. 471m und 471m über NN
Letzte Befahrung vor 7 Jahren
Befahrbar ist die Große Mühl auf dem gesamten österreichischen Gebiet, empfehlenswert für den sportlichen Wanderfahrer ab Aigen – Schlägl. Ab hier Wald- und Wiesenfluß mit einigen leicht verblockten Stellen und Wehren. Der selten befahrbare Unterlauf bietet schönes mittleres Wildwasser.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Große Mühl

Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach Große Mühl Aigen - Haslach